Tagesablauf in der Tagespflege

Der Ablauf in der Tagespflege orientiert sich an den Strukturen des normalen Alltagslebens. Alle Tagesgäste sollen nach ihren Möglichkeiten die Gelegenheit haben, sich an den Aktivitäten des täglichen Lebens zu beteiligen.

ca. 07:00 – 08:00 Uhr

Abholen der Gäste

ca. 08:00 – 09:30 UhrGemeinsames Frühstück

ca. 09:30 – 11:30 Uhr


Beschäftigungsangebote (Spaziergänge mit Begleitung,
Gymnastik, Gedächtnistraining, kreatives
Gestalten usw.) und Zwischenmahlzeit

ca. 11:30 – 13:00 UhrGemeinsames Mittagessen

ca. 13:00 – 13:45 Uhr

Ruhephase oder Einzelbeschäftigung

ca. 14:00 – 14:45 Uhr

Gemeinsames Kaffeetrinken

ca. 15:00 – 15:45 Uhr


Beschäftigungsangebote (z.B. 10 Minuten-Aktivierung,
Erinnerungspflege, Singen, Konzentrationstraining,
Wahrnehmungstraining usw.)

ca. 15:50 – 16:00 Uhr

Abfahrt der Tagesgäste nach Hause

 

Die zeitlichen Abläufe stellen grobe Richtwerte dar, die je nach den Bedürfnissen, Wünschen und Fähigkeiten unserer Pflegegäste variabel sind!